+41 61 271 99 55

PROF. DR. MED.

JOHANNES BITZER

Werdegang

Mitgliedschaften in nationalen und internationalen Organisationen

Chefarzt Universitäts-Frauenklinik Basel (bis Juli 2013)


Abteilungsleiter Gynäkologische Sozialmedizin und Psychosomatik der Universitäts-Frauenklinik Basel


Oberarzt Universitäts-Frauenklinik Basel


Oberarzt Kreiskrankenhaus Bad Säckingen


Leitender Arzt Banikoara (Benin, Westafrika)


Assistenzarzt Chirurgie Breisach (D)


Assistenzarzt Geburtshilfe/Gynäkologie

Universitäts-Frauenklinik Basel und St.Elisabethen-Krankenhaus Lörrach

Präsident der European Society of Contraception and Reproductive Health ESC (seit 2008)


Mitglied im Council; im Committee for Standards in OB/GYN und im Standard Committee of Education des European Board and College of Obstetrics and Gynecology (EBCOG)


Mitglied im Exekutiv Kommittee der Societe Europeene de Gynecologie


Member of the FIGO Committee Mother and Child


Mitglied im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionmedizin der Gynecologie Suisse


Mitglied im Vorstand, Präsident der Examenskommission, Dozent in der European Society of Sexual Medicine


Präsident der International Society of Psychosomatic Obstetrics and Gynecology ISPOG (1995-2002)


Mitbegründer und Mitglied des Leitungsteams des Basler Insitituts für Psychosoziale und Psychosomatische Medizin


Mitbegründer und geschäftsführender Direktor des Postgraduate Studienganges (Diploma of Advanced Studies) in Sexualmedizin/Sexualtherapie am Advanced Study Center der Universität Basel

johannes.bitzer@hin.ch

(placeholder)

Home

Leistungen

Kontakt

Über mich

(placeholder)
(placeholder)

DE

/